Dienstag, 6. März 2012

Das Avon Event in München

Vergangenen Samstag lud Avon ein paar deutsche Beauty Blogger zu einem Kennenlern-Event nach München ein. Ich war total glücklich, als ich gesehen habe, dass ich auch kommen darf. Es war mein erstes richtiges Bloggerevent und ich war total aufgeregt, die Mädels endlich kennen zu lernen, die ich seit Jahren über ihre Blogs kenne, aber noch nie im "Real Life" getroffen habe.

Zum anderen hat mich natürlich auch die Marke Avon an sich interessiert. Bisher habe ich bei dem Namen Avon an ältere, stark geschminkte Damen denken müssen, aber durch die Pixiwoo Schwestern hat Avon einen ganz neuen Reiz für mich entwickelt.


Die Location:


Da ich ja in München wohne, war meine Anreise sehr kurz und angenehm.Was war ich froh, dass ich nicht wie andere um 5 Uhr aufstehen musste! Das Event fand im "DerGugl" statt, einer Münchner Bäckerei, die kleine Guglhupf Küchlein herstellt. Die Location war wunderschön, groß, hell und pink und weiß geschmückt. Wunderschön und sehr mädchenhaft!


Überall wurde die Kosmetik von Avon aufgestellt.







Nach einer kurzen Einführung über die Firma Avon ging es dann los mit der Präsentation. Uns wurde die Produktpalette vorgestellt, von Hautpflege über Anti Aging, bis Makeup, was uns natürlich alle am meisten interessiert hat. Zwischendurch konnten wir aufstehen und die jeweiligen vorgestellten Produkte testen. Das Makeup haben sie sich aber bis nach dem Mittagessen aufbehalten, die Spannung war groß!


Das Essen:


Natürlich standen im Gugl wunderschöne Etageren mit kleinen Gugln auf dem Tisch. Ich fand sie sehr lecker und sehr saftig, aber bei einem Preis von 2,95 € pro Stück überlegt man sich schon, ob man sich sowas noch einmal gönnt.


Zum Mittagessen ging es dann ins Glockenbach. Dort gab es dann ein vorher von Avon ausgewähltes Menü.

Als Vorspeise hatte ich eine Süßkartoffelsuppe:


Cheeseburger mit Wedges und Coleslaw (kannte ich vorher noch garnicht!):


... und danach :)


Ein amerikanischer Cheesecake zur Nachspeise:


Hätte ich gewusst, dass es nach dem Mittagessen die legendären Cupcakes von "Wir machen Cupcakes" gibt, hätte ich viiiel weniger gegessen, ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie voll ich war!



Geschnappt habe ich mir dann diese Schönheit hier, aber ich habe nicht mal mehr die Hälfte geschafft! Das passiert mir sonst nie!


Und ein Sektchen beim Schminken:


Aber nun zum interessantesten Teil des Tages, dem Makeup. Anfangs haben alle noch gezögert, die Sachen zu swatchen, aber irgendwann platzte dann der Knoten und das Geswatche ging los. Die Produkte wurden getrennt aufgestellt, eine Theke nur Lippenstifte, ein Tisch voll mit Foundation und so weiter.

Am Nachmittag ging es dann ans Schminken. Dani hatte sich als erste geopfert und sich ohne Skrupel sofort abgeschminkt und wieder von einem Make Up Artist mit Avon Produkten schminken lassen. Während dessen machten Belle und ich die Lippenstifte unsicher.


Das Makeup und die Pflege:

















So sieht es aus, wenn Beauty Blogger über Parfüms herfallen:



Am Ende der Veranstaltung hieß es dann "hier habt ihr die Taschen, bitte nehmt alles mit!" und mit "alles" meinten sie auch wirklich alles! Sogar die Tulpen und Gugl wurden mitgegeben. Jetzt könnte man natürlich meinen, dass wir uns alle kratzend und beißend auf die Produkte gestürzt haben, aber dem war überhaupt nicht so. Es war wie den ganzen Tag über schon eine gemütliche, lockere Stimmung und sehr angenehm.

Ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte und dass ich von all den Mädels sofort aufgenommen wurde! Es war ein schöner Tag und ich hoffe, euch alle bald wieder sehen zu dürfen!

Dabei waren:

Belle von Honey and Milk
Paddy von Innen und Außen
Dani von Dani's Beauty Blog
Karina von TheChikarina

Sarah von Fashionfee
Samira von Kunterbuntes aus meinem Alltag
Sindy von Violett Seconds

Vielen Dank auch an das Team von Avon!

Kommentare:

Kommentare, die Links ohne Bezug zum Post enthalten (à la 'Schaut mal bei meinem Blog vorbei'), werden nicht freigeschaltet.

English comments are also very much appreciated! Please do not post blog links without any connection to the post. Thank you!

  1. Sehr schöne Fotos und ein toller Bericht! :)
    Wo kann man Avon denn kaufen bzw begutachten?
    liege Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      am Besten über eine Beraterin, da du dort auch die Produkte teilweise testen und zurückgeben kannst. Natürlich kannst du über private Shops oder Ebay die Produkte auch erwerben, hast aber keinen persönlichen Kontakt. Uns Beraterinnen kannst du über die Facebook-Seite von Avon finden. Dort unter dem Link auf der linken Seite "Beraterin finden". Nach Eingabe deiner PLZ zeigt er dir Beraterinnen in deiner Umgebung an. Ich veranstalte auch auf Wunsch Avonpartys zu beliebigen Themen. Viele andere Beraterinnen bieten dieses auch an.

      ich hoffe, dass ich dir so ein wenig helfen konnte.

      lg Kerstin

      Löschen
    2. Na solche anonymen Kommentare sind doch mal super ;) Danke Kerstin!

      Löschen
  2. Die Herzchenlippenstifte habe ich ins Herz geschlossen :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder! Ich hab mir letztens meine ersten Avon Lacke geholt und bin begeistert! Ich hab auch einen kleinen Bericht dazu geschrieben :)

    http://beautymango.blogspot.com/2012/02/avon-sequined-turquoise-dynamo.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehen echt gut aus, bin schon auf meine Exemplare gespannt.

      Löschen
  4. Richtig tolle Fotos! Jetzt werde ich ganz wehleidig, dass ich nicht auch eingeladen wurde... und das trotz meiner Aversion gegen Avon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber da kann die Schminke ja nichts für ;)

      Löschen
  5. Oh man, das hört sich echt gut an und die Bilder sind suuuper :) Ein richtiger Kosmetiktraum!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach einem richtig schönen Tag aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Interessanter, ausführlicher Bericht und tolle Bilder! :)

    AntwortenLöschen
  8. Da wär ich zu gern dabei gewesen <3 ich kenne Avon noch aus meiner Kindheit, meine Mutter war mal als Beraterin tätig. Ich habe mich nie wieder ernsthaft mit der Marke auseinander gesetzt. Schön, dass Avon den Absprung geschafft hat und sich nun auch dem jüngren Publikum zuwendet.

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Bericht und tolle Fotos. War so toll, euch alle zu sehen:)

    AntwortenLöschen
  10. Hey, kannst du mir bitte bitte sagen wie sich dieser weiße Lippenstift nennt? Ich geh davon aus, dass es sich um den handelt der dann auf den Lippen einen rosa Schimmer entwickelt?! Ich habe den in einer alten Ausführung von AVON daheim und hüte ihn wie einen Schatz. Finde den so toll aber mir wurde von einer AVON Beraterin gesagt dass es diesen nicht mehr gibt und jetzt seh ich den hier! Würd mich sehr über Hilfe freuen! lg Andrea
    sisternoname@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das ist die Tinted Lipcare, kannst du zum Beispiel hier im Avon UK Shop sehen: http://avonshop.co.uk/product/make-up/lips/avon-tinted-lip-care.html

      In Deutschland gibt es sie aber auch. Ich hoffe, das ist dein heiß geliebter Lippenstift!!

      Löschen
  11. Das erste Bild ist ja toll ღ mit den pinken Fensterrahmen, huuiii!

    Mit Avon assoziiere ich immer so ein "Tupperwarenparty" Gefühl. Versteht das wer ;)

    Aber wenn man sich die Produkte genauer anschaut sind schon ein paar interessante "Perlen" dabei!

    AntwortenLöschen
  12. Ich weiß was du meinst :) Für mich war Avon bisher auch immer sehr verstaubt und oma-mäßig, aber bei dem Event haben sie sich wirklich gut präsentiert. Jetzt müssen nur noch die Produkte stimmen!

    AntwortenLöschen
  13. Also ich habe darüber schon an mehreren Blogs gelesen - allerdings muss ich sagen Du hast mit Abstand die besten Fotos gemacht!
    Scheint ein sehr interessanter Tag gewesen zu sein.
    Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist ein tolles Kompliment! :)

      Löschen
  14. Ich habe jetzt viel über Avon bei anderen Blogerrinen gelesen....

    Jetzt kommt meine Meinung dazu, ich habe immer wieder Sachen bestellt , am meisten waren es Sachen von Planet Spa, Fußcreme, Düfte und Lippenstiffe, Tachen ich war immer sehr zufrieden mit den Produkten, es ist klar es gibt auch paar Überraschungen bei den Produkten:) aber sonst hatte ich nie Probleme gehabt.

    Ich bestelle mir die Sachen bei meiner Freundin in Polen, weil ich hier kein ERFOLG hatte... ich habe ungefähr 10 mal angerufen um eine Beraterin zu bekommen aber bis heute hat es nich funktioniert, was ich echt Schade finde, weil die Leute ihres Geld damit verdienen....

    Ich gucke mir regelmäßig das Katalog an, und komme zu der Meinung dass ich wieder was gebrauchen könnte, aber leider kann ich nix bestellen weil ich keine Beraterin habe, ich würde mich freuen wenn eine von EUCH mir jemanden empfehlen konnte.

    AntwortenLöschen
  15. Hmmm, aaaaalles sehr appetitlich! :-D

    AntwortenLöschen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...